Apple enthüllt iOS 6

Mit neuen Siri-Optionen

Apple hat offiziell sein iOS 6 für Smartphones und Tablets angekündigt. Das Betriebssystem bringt zahlreiche Neuerungen mit sich, etwa einen eigenen Apple-Navigationsdienst. Apple nutzt dafür TomTom-Karten, setzt aber auf eine eigene Turn-by-Turn-Navigation inklusive eigenem Sprecher und einer Verkehrs-App, die alternative Routen berechnen und einbinden kann. Weiterhin wird Siri nun zur Sport-Expertin und bietet neue Funktionen für Freunde der körperlichen Ertüchtigung, wie den Schnellabruf von Statistiken und Spieler-Daten.

Anzeige

Letztere Funktion soll sich in Nordamerika auf Sportarten wie Baseball, Basketball und American Football konzentrieren. Inwiefern Siri Sports in Europa angeboten wird bzw. andere Sportarten wie Fußball fokussiert, ist aktuell noch offen.

Weiterhin soll Siri nun mithilfe der Standort-Erkennung Restaurants in der Nähe empfehlen und jene nach Bewertungen sortieren. Diesbezüglich hat Apple eine Partnerschaft mit Yelp ins Leben gerufen. Per OpenTable können Anwender, zumindest in den USA, sogar direkt über das iOS 6 Tische buchen. Apple hat in diesem Zusammenhang auch bestätigt, dass die Sprachsteuerung Siri nicht mehr nur den neuesten iPhones vorbehalten bleibt, sondern auch auf dem iPad der dritten Generation und seinen Nachfolgern Einzug hält.

Apple hat außerdem an der Facebook-Einbindung im iOS 6 gewerkelt. Zudem funktioniert der Video-Chat FaceTime jetzt über 3G. Das Teilen von Fotostreams mit anderen Apple-Geräten wurde ebenfalls vereinfacht und erweitert. Anwender können zudem ihre Nachrichten in einer neuen Ordnerstruktur organisieren und etwa VIP-Ordnern zuweisen.

Die Veröffentlichung des iOS 6 ist für den September 2012 angesetzt – in diesem Zeitraum erscheint vermutlich auch Apples neues iPhone 5. Zu den bereits veröffentlichten Smartphones und Tablets, die das iOS 6 erhalten werden, zählen definitiv das iPhone 4, iPhone 4S und das neue iPad der dritten Generation.


Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.