GeForce mit vier GPUs?

Anonymer Nvidia-Partner hat ein As im Ärmel

Auf der Computex soll ein anonymer Hersteller hinter verschlossenen Türen eine wahre Monster-Grafikkarte vorgeführt haben. Es handelt sich dabei um ein Modell mit gleich vier GK104-GPUs, das mit nie dagewesener Leistung punkten soll. Dafür soll allerdings der Stromverbrauch zwischen 600 bis 800 Watt liegen. Leider sind die Taktraten noch offen, sie sollen im Verhältnis zu einer regulären Nvidia GeForce GTX 680 aber ein wenig abgesenkt worden sein. Probleme könnte es bei den vernetzten Chips mit den Latenzen geben – ob und wie der Hersteller hier eine Lösung in petto hat, ist ebenfalls unbekannt.

Anzeige

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.