Gerüchte zur GeForce GTX 660

Angeblich schneller als Radeon HD 7950

Es gibt neue Gerüchte zur Nvidia GeForce GTX 660: Jene soll den GK104-Chip verwenden, der auch auf den GTX 670 und GTX 680 werkelt. Allerdings reduziert sich die Anzahl der Shadereinheiten auf 1.152 und das Speicherinterface schrumpft von 256 auf 192 bit. Laut aktuellen Berichten soll die Leistung der GeForce GTX 660 in ersten Benchmarks um ca. 3 bis 5 % über der einer AMD Radeon HD 7950 liegen. Leider sind Preis und Veröffentlichungsdatum noch offen. Manche Quellen spekulieren für die USA auf einen Preis von 299 US-Dollar.

Anzeige

Die GeForce GTX 660 soll in der Länge dem Board der GTX 670 gleichen, dank kompakterer Kühllösung aber weniger Platz im PC belegen.

Zunächst munkelte man, die GTX 660 solle am 25.06. erscheinen, was man mittlerweile ad acta legen kann. Mehrere Quellen gehen jetzt von einer Veröffentlichung Anfang Juli aus.

Quelle: WCCFTech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.