AMD FX-4130 - Seite 4

Ein Bulldozer mit 4 Kernen für 90 Euro

Anzeige

Stromverbrauch

Da es nicht ohne weiteres möglich ist, die Leistungsaufnahme einzelner Komponenten direkt zu messen, haben wir die Stromaufnahme des Gesamtsystems betrachtet, wobei der Wirkungsgrad des Netzteils ebenfalls eine Rolle spielt.
Gemessen wird die Leistungsaufnahme im Leerlauf sowie unter Last von zwei, vier, sechs und acht Kernen, soweit vorhanden. Bei Prozessoren mit Hyper-Threading werden die jeweils zusammengehörigen logischen Kerne mit ausgelastet, d.h. dass statt zwei physischen Kernen vier logische Kerne ausgelastet werden.

Leistungsaufnahme

GeForce GTX 570, Win 7 SP1 x64

Idle
AMD FX-4130 @ 4,6 GHz
AMD FX-4130
AMD Phenom II X6 1090T @ 4 GHz
AMD Phenom II X6 1090T
AMD FX-4100
AMD FX-8350 @ 4,6 GHz
AMD FX-8350
Intel Core i5-3550
AMD A10-5800K @ 4,5 GHz
Intel Core i5-3470
Intel Core i5-2500K
AMD A10-5700
AMD A8-5600K
AMD A10-5800K
98
90
90
87
86
85
81
78
74
74
70
69
68
67
2 Kerne
AMD FX-4130 @ 4,6 GHz
AMD FX-4130
AMD Phenom II X6 1090T
AMD Phenom II X6 1090T @ 4 GHz
AMD FX-8350 @ 4,6 GHz
AMD A10-5800K @ 4,5 GHz
AMD FX-4100
AMD FX-8350
AMD A8-5600K
Intel Core i5-2500K
AMD A10-5800K
Intel Core i5-3550
AMD A10-5700
Intel Core i5-3470
186
162
162
159
158
144
144
142
118
118
117
112
106
104
4 Kerne
AMD FX-4130 @ 4,6 GHz
AMD FX-8350 @ 4,6 GHz
AMD Phenom II X6 1090T @ 4 GHz
AMD A10-5800K @ 4,5 GHz
AMD FX-4130
AMD FX-8350
AMD FX-4100
AMD Phenom II X6 1090T
AMD A10-5800K
AMD A8-5600K
Intel Core i5-2500K
AMD A10-5700
Intel Core i5-3550
Intel Core i5-3470
266
216
201
198
190
185
168
162
153
151
150
140
139
128
6 Kerne
AMD FX-8350 @ 4,6 GHz
AMD Phenom II X6 1090T @ 4 GHz
AMD FX-8350
AMD Phenom II X6 1090T
273
240
217
184
8 Kerne
AMD FX-8350 @ 4,6 GHz
AMD FX-8350
322
220

Im Leerlauf fallen beide CPUs durch eine hohe Leistungsaufnahme auf – trotz identischer BIOS-Einstellungen zum FX-8350. Werden nur zwei CPU-Kerne genutzt, ist die Effizienz ebenfalls deutlich schlechter als beim AMD FX-8350, was vor allem den FX-4130 stark trifft. Mit Übertaktung sinkt die Effizienz nochmals deutlich. Vor allem die AMD A10-5800K APU mit integrierter Grafik und ungefähr gleichem Taktniveau kann sich hier eindrucksvoll in Szene setzen.

Marc Kaiser

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.