HP tüftelt an Android-Tablet?

Angeblich mit Nvidia Tegra 4

Aktuellen Gerüchten zufolge plant HP noch 2013 einen neuen Einstieg ins Tablet-Segment: Nachdem der erste Großangriff mit dem mittlerweile in die Open-Source-Welt freigesetzten webOS scheiterte, will HP dieses Jahr neue Tablets mit Google Android als Betriebssystem veröffentlichen. Als Herzstück diene laut Spekulationen Nvidia Tegra 4. Angeblich bastele HP intern bereits seit Herbst letzten Jahres an dem neuen High-End-Tablet, dessen restliche Spezifikationen leider noch offen sind. HP selbst enthält sich zu den Gerüchten um sein Android-Tablet eines Kommentares.

Anzeige

Weitere Gerüchte gehen sogar von einem Smartphone mit Google Android aus dem Hause HP aus. Allerdings hat Geschäftsführerin Meg Whitman bereits klargestellt, dass 2013 kein Smartphone seitens HP mehr zu erwarten sei.

Quelle: ReadWrite

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.