Microsoft bestätigt Windows Blue

Internes Video sickert durch

Indirekt hat Microsoft die Veröffentlichung des umfassenden Betriebssystem-Updates, Windows Blue, bestätigt: Online ist ein internes Video aus dem Microsoft-Research-Team durchgesickert. Im Video äußert sich auch Microsofts Leiter der Strategie für Technik, Eric Rudder, über Windows Blue und lobt die Vorzüge des Updates. Zudem zeigt man eine neue Version der App „Fresh Paint“ für Windows 8, die nun zum Beispiel Wasserfarben enthält. Ansonsten verrät das Video allerdings noch keine genauen Details zu Microsoft Windows Blue.

Anzeige

Gerüchten zufolge soll Windows Blue die Betriebssysteme Windows 8 für Notebooks und Desktop-Rechner sowie Windows Phone für Smartphones näher zusammen bringen. Mit der Veröffentlichung von Windows Blue will Microsoft einen schnelleren Update-Zyklus einläuten und sich mit jährlichen, umfassenden Neuerungen dem mobilen Segment annähern.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.