Saturday Night Live veräppelt Google Glass

Eingaben funktionieren nicht so recht

In den USA ist die Comedy-Sendung Saturday Night Live seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Kultur. Die Komiker des Formats haben sich nun in einer Parodie der Smartphone-Brille Google Glass gewidmet. Dabei nimmt man sowohl das auffällige Aussehen der Brille aufs Korn, das ja „viel weniger irritierend“ wirke als „auf ein Smartphone zu schauen“, als auch die Bedienung über Bewegungs- und Sprachsteuerung. Natürlich schlagen die Eingaben im Video eher fehl und man karikiert somit die Fehlfunktionen, auf die sich potentielle Besitzer von Google Glass eventuell einstellen sollten.

Anzeige

Auf Videoplattformen wie YouTube finden sich schon jetzt, weit vor dem Erscheinen auf dem Massenmarkt, zahlreiche Parodien auf die kommende Smartphone-Brille Google Glass. Dass sich das bekannte Comedy-Format Saturday Night Live einreihen würde, war also nur logisch.

Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.