PS4 und Xbox One mit günstigen Preisen?

Handelskette Gamestop glaubt an niedrige Einstiegspreise

Die US-Handelskette Gamestop glaubt daran, dass sowohl die Microsoft Xbox One als auch die Sony Playstation 4 zu niedrigeren Preisen erscheinen werden, als die direkten Vorgängermodelle. Zum Vergleich: Die Xbox 360 kostete zur Einführung ca. 400 Euro, während die Sony Playstation 3 für 600 Euro auf den Markt kam. Analysten sehen die Lage allerdings skeptischer und erklären, es werde angesichts des neuen Zubehörs wie Kinect 2 schwierig sein die Einführungspreise der letzten Konsolengeneration zu unterbieten.

Anzeige

Allerdings geht man eher davon aus, dass sich sowohl die Xbox One als auch die Playstation 4 bei ca. 400 Euro einpendeln. Den hohen Startpreis der PS3 visieren vermutlich weder Microsoft noch Sony für ihre neuen Konsolen an. Offizielle Preisangaben bleiben bisher allerdings sowohl Microsoft als auch Sony schuldig.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.