Xbox One soll PS4 überflügeln

Auf eine ausgelieferte PS4 sollen drei Xbox One kommen

Analyst Colin Sebastian der Firma Baird hat gegenüber interessierten Investoren erklärt, dass er damit rechne, dass 2013 auf eine ausgelieferte Sony Playstation 4 ca. drei ausgelieferte Microsoft Xbox One kämen. Diese Informationen stammen laut Sebastian aus der Zuliefererindustrie. Er bezieht sich auf Quellen, laut denen Microsoft die Produktion aktuell wesentlich besser im Griff habe als Sony. Was wiederum die tatsächlichen Verkaufszahlen betrifft, sieht Sebastian die Xbox One trotz ihres um 100 Euro höheren Preises keinesfalls im Nachteil.

Anzeige

Laut dem Analysten werden die Early Adopter sich um die Preisdifferenz kaum scheren. Zumal mit Kinect gegenüber der PS4 ein greifbarer Vorteil bestehe. Außerdem arbeite Microsoft bereits mit seinen Partnern an einer möglichen Preissenkung bzw. speziellen Bundles, welche die Xbox One noch attraktiver machen sollen.

Quelle: GamesIndustry

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.