ASUS bringt zwei R9 270 DirectCU II

20 % kühler und dreimal leiser als Referenzmodelle

ASUS veröffentlicht gleich zwei Ableger der AMD Radeon R9 270: die R9 270 DirectCU II und die ab Werk übertaktete R9 270 DirectCU II OC. Beiden Grafikkarten ist eine Kühllösung mit zwei Lüftern gemeinsam, welche laut Hersteller „dreimal so leiser“ sein soll und die Karte auch noch um 20 % kühler halte als Referenzmodelle. Im Handel sind beide R9 270 DirectCU II ab sofort erhältlich und kosten 165 bzw. 175 Euro für die OC-Version. Als Anschlüsse stehen jeweils DVI-D, HDMI und DisplayPort zur Verfügung. Zudem sind 2 GByte GDDR5-RAM mit dem Referenztakt von effektiv 5600 MHz verbaut.

Anzeige

Unterschiede gibt es dann bei den GPU-Taktraten: Während die reguläre ASUS R9 270 DirectCU II AMDs Referenzwert von bis zu 925 MHz anlegt, erreicht die OC-Variante bis zu 975 MHz. Mithilfe der beiliegenden Software GPU-Tweak verspricht ASUS die Möglichkeit zu weiteren Takterhöhungen.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.