Intels Zeitplan für Broadwell

Neue Prozessoren aus dem 14-nm-Verfahren

Intel will seine neuen Prozessoren auf Broadwell-Basis im zweiten Quartal 2014 auf den Markt bringen. Die Chips entstehen im 14-Nanometer-Verfahren und beerben Haswell. Zunächst werden aber nur die neuen Core i5 und i7 erscheinen. Neue Intel Core i3 auf Broadwell-Basis sollen erst im dritten Quartal 2014 in Kundenhände wandern. Überraschend ist diese Strategie nicht, verfuhr Intel doch bei der Einführung von Sandy und Ivy Bridge genau so. Celeron und Pentium sollen noch bis Ende 2014 auf Haswell und Bay Trail basieren.

Anzeige

Eventuell ersetzt bereits im vierten Quartal 2014 allerdings Cherry Trail Bay Trail, wenn der interne Zeitplan Intels erhalten bleibt. Intel Celeron und Pentium auf Broadwell-Basis sollen erst Anfang 2015 auf den Markt kommen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.