BitFenix Phenom Micro-ATX

Außen gleich, innen ganz anders als Mini-ITX Modell

Anzeige

Einleitung

Wie angekündigt, testen wir nach dem BitFenix Phenom Mini-ITX die namensgleiche Micro-ATX Version. Die Außenmaße des Gehäuses sind trotz größerem Mainboard-Standard identisch und auch das Design ist fast vollständig gleich. Der Innenraum ist aber vollständig anders gestaltet und auch anders als in den meisten Konkurrenzmodellen, so dass ein eigener Testbericht Sinn macht. Auch diese Version wird als schwarzes und weißes Modell angeboten – beide kosten z.B. bei Caseking knapp 80 Euro. Wir testen dieses Mal die weiße Variante.


BitFenix Phenom Micro-ATX

Lieferumfang
Mitgeliefert werden diverse Schrauben für den Einbau der Hardware, eine Kurzanleitung, ein Adapter von USB 3.0 auf USB 2.0 und ein Einbaurahmen für den 5,25″-Laufwerksschacht. Hier unterscheiden sich die beiden Brüder kaum.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.