AMD bestätigt Radeon R7 250X

Wie erwartet eine umgetaufte Radeon HD 7770

Hartware.net hat bereits über die AMD Radeon R7 250X berichtet. Nun hat AMD die Grafikkarte offiziell bestätigt. Im Handel ist die Radeon R7 250X ab 90 Euro erhältlich. Wie erwartet, handelt es sich bei diesem Modell mit 640 Shadereinheiten und bis zu 1 GHz Takt um eine umgetaufte Radeon HD 7770 GHz Edition. AMD hat dazu ergänzend bestätigt, dass die R7 250X auch nur DirectX 11.1 vollständig unterstützt. Verschiedene Hersteller bieten die neue Grafikkarte bereits mit wahlweise 1 bzw. 2 GByte GDDR5-RAM an. Angebunden ist der Speicher über eine 128-bit-Schnittstelle.

Anzeige

Als Stromverbrauch gibt AMD für die Radeon R7 250X 95 Watt (TDP) an. Das macht einen zusätzlichen 6-Pol-Anschluss notwendig. Viele Händler listen die neue Grafikkarte bereits.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.