Sony Smartwatch 3 im September?

Vorstellung angeblich auf der IFA 2014 in Berlin

Sony wird auf der IFA 2014 in Berlin Anfang September angeblich die nächste Generation seiner Smartwatches vorstellen. Die Sony Smartwatch 3 soll ein ähnliches Design nutzen wie der direkte Vorgänger aus dem Jahr 2013. Allerdings habe Sony die Auflösung des Bildschirms erhöht. Als größte Neuerung handelt man aktuell eine Generalüberholung der Benutzeroberfläche. Überraschenderweise habe Sony sich jedoch gegen die Verwendung des Betriebssystems Google Android Wear entschieden. Stattdessen verwende Sony ein eigenes, nicht näher beschriebenes OS.

Anzeige

Die Sony Smartwatch 3 verfüge zudem über ein eigenes Wi-Fi-Modul und könne somit auf Vernetzungen mit Smartphones verzichten. Zudem unterstütze die neue Smartwatch aus dem Hause Sony die drahtlose Aufladung und sei resistent gegen Staub und Wasser. Sony selbst schweigt natürlich zu diesen durchgesickerten Informationen, so dass die Angaben mit Vorsicht zu genießen sind.

Quelle: GForGames

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.