Nintendo 3DS XL: Produktion für Japan endet

Neues Modell ersetzt das alte gänzlich

Nintendo führt auf seiner japanischen Website das Produktionsende des Handhelds Nintendo 3DS XL auf. Alle sieben in Japan erhältlichen Farbvarianten finden dort ihr Ende. Allerdings ist dies kaum überraschend: Im Verlauf des Jahres hatte Nintendo neue Varianten des 3DS XL vorgestellt, die verbesserte Komponenten nutzen. Jene sind aktuell aber noch nicht außerhalb Japans zu haben. Dort ersetzen sie nun vollständig die alten Modellvarianten. Dagegen bleibt das reguläre Nintendo 3DS in den Farben Schwarz, Rot und Rosa wie gehabt in Produktion.

Anzeige

Die neue Version des Nintendo 3DS XL setzt auf einen zweiten Analogstick, ein verbessertes SoC, zusätzliche ZR- und ZL-Schulterknöpfe sowie NFC-Unterstützung. In Europa soll diese Version der Konsole 2015 auf den Markt kommen. Langfristig wird Nintendo dann wohl insgesamt bisherige Versionen des 3DS XL einstellen.

Quelle: Nintendo(Japan)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.