HTC One (M9) in GeekBench aufgetaucht

Neue Version mit Qualcomm Snapdragon 810

Kürzlich waren die technischen Daten und Benchmark-Ergebnisse des kommenden HTC One (M9) durchgesickert. In AnTuTu erzielte jenes Modell mit dem MediaTek SoC MT6795 allerdings eher enttäuschende Ergebnisse, die selbst hinter dem rund ein Jahr alten Sony Xperia Z2 zurückblieben. Offenbar handelte es sich bei jenem Modell aber um das sogenannte HTC One (M9) Plus, einen Phablet-Ableger für den asiatischen Markt. Jetzt sind nämlich vielversprechender Angaben aus GeekBench 3.0 im Netz aufgetaucht.

Anzeige

Hier ist das kommende Smartphone-Flaggschiff dann auch mit einem Qualcomm Snapdragon 810 aufgeführt und sichert sich 1232 bzw. 3587 Punkte in den Single- bzw. Multi-Core-Tests. Als weitere Angaben des Modells „0PJA10“ erspäht man 3 GByte RAM und Google Android 5.0.2 als Betriebssystem.

Die offizielle Ankündigung des HTC One (M9) erwartet man für den Mobile World Congress 2015 Anfang März in Barcelona.


(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: GeekBench

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.