AMD Radeon R9 380X taucht bei Händlern auf

Preis von über 900 Euro in norwegischen Webshops

Die aus Gerüchten bekannte AMD Radeon R9 380X ist nun erstmals bei norwegischen Händlern für umgerechnet mehr als 900 Euro gelistet. Es handelt sich bei den gelisteten Modellen um Grafikkarten der Partner ASUS und MSI. Der Händler CDON ist ein großer Anbieter und führte bisher nicht aus Jux und Dollerei neue Produkte auf. Somit könnten die Angaben tatsächlich als weitere Bestätigung für die R9 380X zu sehen sein. Zumal gerade das Board AMD C872 zertifiziert wurde und LinkedIn-Profile einiger AMD-Mitarbeiter das Tape-Out der GPUs bestätigt hatten.

Anzeige

Neben der neuen AMD Radeon R9 380X sollen auch noch die Modelle 360X, 370X und 390X in der Entwicklung sein. Hierzu gibt es allerdings äußerst widersprüchliche Gerüchte, so dass wir auf deren Wiedergabe an dieser Stelle verzichten möchten. Auch ist unklar, ob die kommende AMD Radeon R9 380X als Ersatz oder Ergänzung der R9 290X fungieren soll. Genau so offen ist der Veröffentlichungszeitraum. Derzeit spekuliert man auf das zweite Quartal 2015, also zwischen April und Juni.


Quelle: Videocardz

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.