SilverStone Kublai KL06 - Seite 3

mATX-Gehäuse mit gedrehtem Innenraum & für viele SSDs

Anzeige

Innere Charakteristika

Der Innenraum des SilverStone Kublai KL06 wird sichtbar, wenn das rechte und nicht wie sonst üblich das linke Seitenteil entfernt wird. Die Käfige für Laufwerke und Festplatten befindet sich dementsprechend ebenfalls auf der linken Seite und das Mainboard, die Steckkarten und das Netzteil finden auf der rechten Seite Platz. Das Netzteil wird im oberen Bereich zudem mit einer Blende abgedeckt, um einen einheitlichen Look zu erzeugen.


Innenansicht

Auf dem Boden des Gehäuses kann kein Lüfter verbaut werden und auch unter dem Top befinden sich nur die Lüftungsschlitze für das Netzteil. In diesem Bereich kann daher ebenfalls kein Lüfter platziert werden.


Kein Lüfterplatz auf dem Boden

Kein Lüfterplatz unter dem Top

Schon vorinstalliert sind zwei 120-mm-Lüfter hinter der Front. Im hinteren Teil ist zudem noch Platz für einen weiteren 120-mm-Lüfter (optional). SilverStone hat diese Konstruktion mit nur drei möglichen Lüftern und dem aus dem Luftstrom entferntem Netzteil bewusst gewählt, da so eine ideale Kühlung der Komponenten möglich sein soll.


Lüfter im hinteren Teil

Lüfter hinter der Front

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.