ASUS Nexus 7 nicht mehr erhältlich

Tablet aus dem Jahr 2013 tritt ab

Mittlerweile ist das ASUS Nexus 7 aus dem Jahr 2013 nicht mehr im Google Store bestellbar. Wer also ein kompakteres Nexus-Tablet sucht, wird ab sofort nur noch zum Google Nexus 9 greifen können. Letzteres wurde von HTC entwickelt. Wer sich jedoch in den Weiten des Internets oder in Ladengeschäften auf die Suche begibt, könnte vielleicht dort noch ein ASUS Nexus 7 aufstöbern. Es dürfte sich dann aber endgültig um die letzten Exemplare handeln. Unterdessen ist übrigens auch bekannt geworden, dass die Verkaufszahlen aktueller Nexus-Modelle offenbar enttäuschen.

Anzeige

So hat das Smartphone Google Nexus 6 Kunden vor allem durch seinen Preis abgeschreckt: Während sowohl das Nexus 4 als auch das Nexus 5 zur Veröffentlichung gemessen an den technischen Daten wahre Schnäppchen waren, galt dies für das Nexus 6 zum Preis von 599 Euro bei 32 GByte Speicherplatz leider bereits nicht mehr. Das Tablet Nexus 9 dagegen hat es schwer, da der Tablet-Markt mittlerweile übersättigt ist und auch das ungewöhnliche Format von 4:3 nur wenige Anwender anzusprechen scheint.

Quelle: Google

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.