LG G4 Pro eventuell mit Metallgehäuse

Südkoreanischer Hersteller wägt noch ab

LG soll aktuell abwägen das kommende Smartphone G4 Pro mit einem Metallgehäuse zu veröffentlichen. Inspiration sei der Erfolg des Samsung Galaxy S6. Allerdings sei man noch unsicher, ob man direkt bei einem High-End-Flaggschiff mit Metallgehäusen experimentiere oder lieber zunächst die Fertigung durch Mittelklasse-Modelle zur Ausreifung bringe. Fest stehe für LG intern, dass Gehäuse aus Metall zukünftige Smartphones definitiv zieren werden. Allerdings müsse man sich noch auf einen Kompromiss aus Qualität und Preis festlegen.

Anzeige

Für das LG G4 setzte der Konzern aus Südkorea noch auf Plastikgehäuse mit optionaler Leder-Rückseite bei den hochwertigsten Varianten. Nun seien Metallgehäuse der nächste Schritt. Mit speziellen Fertigungsprozessen hoffe LG allerdings gleichbleibende Qualität zu günstigeren Preisen als die Konkurrenz anzubieten, um sich so beispielsweise von Samsung abzugrenzen.

Quelle: ETNews

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.