Meizu MX5: Smartphone mit Metallgehäuse

Erstes Photo des Flaggschiffs taucht auf

Das neue Flaggschiff des chinesischen Herstellers Meizu, das Meizu MX5, ist auf einem ersten Foto zu sehen. Das Bild offenbart uns ein Smartphone mit Metallgehäuse. Vorherige Leaks durch die Behörde TENAA hatten auch die technischen Daten zutage gefördert: Demnach nutzt das Meizu MX5 ein Display mit 5,5 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten, das SoC MediaTek MT6793, 3 GByte RAM sowie 16 GByte Speicherplatz. Letzterer ist via microSD erweiterbar. Die Kamera weist 20 Megapixel auf. Als Betriebssystem dient Google Android 5.0 mit dem Überzug FlyMeOS 4.5.

Anzeige

Meizu wird auch eine etwas höherwertige Variante nachliefern: Das Meizu MX5 Pro soll ein Display mit 6 Zoll und 2560 x 1440 Pixeln verwenden. Das Innenleben wird aufgestockt auf einen Samsung Exynos 7420, wie er auch im Samsung Galaxy S6 werkelt, sowie 4 GByte RAM. Erscheinungsdaten und Preise der Meizu MX5 / MX5 Pro sind aktuell noch offen.

Quelle: CNGDGT

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.