Sunvell T95Z Plus TV-Box für 4K-Content

Nutzt den SoC Amlogic S912, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz

Die Sunvell T95Z Plus ist eine TV-Box aus China, die den recht frischen SoC Amlogic S912 mit acht Kernen. Dieser Chip bringt mit seinen acht Kernen auf Basis der Architektur ARM Cortex-A53 sowie der GPU ARM Mali-T820MP3 einiges an Mehrleistung gegenüber dem verbreiteten Amlogic S905 mit. Dem Prozessor stehen 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz zur Seite. Dank des Amlogic S912 ist die Box Sunvell T95Z Plus auch für 4K-Inhalte mit den Codecs H.265 und VP0-10 Profile-2 gerüstet. Als Betriebssystem der Multimedia-Kiste dient Android 6.0.

Anzeige

Auch KODI 17.0 ist bereits vorinstalliert, was bei der Verwaltung üppiger Medien-Bibliotheken helfen sollte und auch allerlei Abspielmöglichkeiten garantiert. An Videoformaten unterstützt die Sunvell T95Z Plus AVI, AVS, DAT, H.265, ISO, MKV, MOV, MP4, MPEG, MPEG-1, MPEG-4,MPG, RM, VC-1, VP9-10 Profile-2 und WMV. Für Audio werden AAC, AC3, APE, DDP, DTS, FLAC, MP3, OGG, TrueHD, WAV und WMA geboten. Bilder dürfen als BMP, GIF, JPEG, PNG und TIFF gespeichert sein. Als Schnittstellen bietet die Set-Top-Box HDMI 2.0, Optical, Ethernet / RJ-45, einen Slot für Speicherkarten, USB2.0, Wi-Fi 802.11 ac und Bluetooth 4.0.

Im Lieferumfang der Sunvell T95Z Plus TV-Box sind neben dem Gerät selbst noch eine Fernbedienung, ein HDMI-Kabel, ein Netzteil und eine englischsprachige Anleitung enthalten. Die Box misst 13 x 13 x 3 cm und wiegt etwa 250 Gramm. An der Vorderseite befindet sich praktischerweise ein kleines Display, welches z. B. die Spieldauer von Videos anzeigen kann. Recht ungewöhnlich ist auch das Design, das mit seinem Waben-Muster durchaus etwas auffälliger ist.

Aktuell kostet die Set-Top-Box Sunvell T95Z Plus bei unserem Partnershop GearBest aus China nur 57,19 Euro inkl. Versandkosten nach Deutschland. Wer den Coupon „SUNvell95“ im Warenkorb nutzt, kann den Preis sogar noch auf 52,68 Euro drücken. Zollgebühren entfallen, da der Warenwert unter 150 Euro spielt. Allerdings kämen beim Import nach Deutschland noch 19 % Einfuhrumsatzsteuer obendrauf. GearBest bietet mittlerweile allerdings auch als Versandart „Germany Express“ an. Wer gegen Aufpreis diese Versandmethode wählt, zahlt laut dem Händler in keinem Fall Einfuhrumsatzsteuer, da sich GearBest um das Zollprocedere kümmert. Vielleicht ist die Sunvell T95Z Plus ja auf dieser Basis bei ihrem Preis für den ein oder anderen einen Blick wert.








Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.