Samsung produziert Exynos 7 Dual 7270

Neues SoC für Wearables

Samsung hat mit der Produktion seines neuen SoCs Exynos 7 Dual 7270 begonnen: Es handelt sich hier um ein neues SoC für Smartwatches und andere Wearables. Der Prozessor bietet zwei Kerne auf Basis der Architektur ARM Cortex-A53 mit 64-bit-Unterstützung. Zudem entsteht der SoC im 14-Nanometer-Verfahren und benötigt nur eine Fläche von 10 x 10 mm. Es ist sogar direkt ein LTE-Modem integriert, was Smartwatches viele Möglichkeiten bieten könnte. Laut Samsung seien bereits erste Smartwatch-Hersteller an dem SoC interessiert.

Anzeige

In welchen Geräten der Chip Samsung Exynos 7 Dual 7270 allerdings als erstes stecken wird, ist noch offen. Vermutlich werden wir ab 2017 erste Wearables erspähen, welche den Chip verwenden.

Quelle: Samsung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.