iPhone SE 2 im iPhone X Design?

Display-Schutz für kompaktes neues Apple iPhone zeigt Notch

Bislang ging man davon aus, dass der Nachfolger des kompakten iPhone SE im gleichen Design und ebenfalls mit 4″-Display kommen wird. Nun aber listet ein britischer Händler einen Display-Schutz für ein „iPhone SE 2018“, das einen Notch berücksichtigt wie beim iPhone X. Dementsprechend würde das neue iPhone SE mit deutlich größerem Display ausgestattet sein.

Anzeige

Das Bild zeigt das vermeintliche neue iPhone SE im bekannten, klassischen iPhone-Gehäuse, aber mit sehr schmalen Rändern. Vor allem unten und oben gibt es keinen Platz z.B. für den Home-Button bzw. den Fingerabdrucksensor. Heißt das, dass auf das bekannte „Apple Touch ID“ verzichtet und ausschließlich auf Gesichtserkennung („Face ID“) gesetzt wird? Oder ist der Fingerabdrucksensor auf die Rückseite gewandert wie bei vielen modernen neuen Smartphones im 18:9- oder 19:9-Format, weil vorne keine Platz mehr ist?

Man sollte diese Informationen derzeit noch mit Vorsicht genießen, denn vielleicht handelt es sich auch bloß um eine falsche Darstellung oder einfach einen Trick dieses Händlers, um auf sich aufmerksam zu machen (was ihm hiermit gelungen wäre).

Quelle: mobilefun.co.uk

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.