Elephone A5: Mittelklasse-Smartphone mit Triple-Kamera im Test - Seite 6

6,18''-Handy mit neuem MediaTek Helio P60 SoC & großem Akku für unter 200 Euro

Anzeige

Fazit

Für seinen Preis von etwa 177 Euro wie beispielsweise bei unserem Partnershop GearBest ist das Elephone A5 eine fast komplett runde Sache. Leider krankt das Smartphone an einem aufgrund seiner seitlichen Platzierung unzuverlässigen Fingerabdruckscanner. Auch die Triple-Hauptkamera ist eher ein Marketing-Argument. So knipst die Kamera zwar durchaus ordentliche Schnappschüsse, sticht in dieser Preisklasse aber auch nicht zwingend heraus.

Im Gesamtpaket bietet das Elephone A5 jedoch einen in dieser Preisklasse einen guten Bildschirm, eine wirklich ordentliche Kamera, ausreichend Leistung und vor allem ein sehr schickes Design und tolle Verarbeitung. Aus unserer Sicht ist dieses Smartphone sein Geld daher sicherlich wert. Natürlich ist der Notch hier Geschmackssache, aber Elephone hat abermals ein durchdachtes Gerät vorgelegt, bei dem die positiven Aspekte überwiegen.

Positiv:
+ Viel Smartphone für wenig Geld
+ Ausgezeichnete Verarbeitung
+ Helio P60 erweist sich als potent und effizient

Neutral:
o Hersteller-Oberfläche ELE-UI ist Geschmackssache
o Notch im Display

Negativ:
– Unzuverlässiger Fingerabdruckscanner

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.