Neue Nvidia GPUs von TSMC & Samsung

Grafikchips sowohl aus 7- als auch 5-nm-Fertigung in Taiwan & Korea

Nach einem Bericht der renommierten DigiTimes in Taiwan hat sich Auftragsfertiger TSMC Bestellungen neuer Grafikchips von Nvidia sowohl aus der 7- als auch aus der 5-Nanometer-Produktion gesichert. Damit wird Nvidia seine neuen GPUs also nicht nur bei Samsung in Korea fertigen lassen – in 5-nm-EUV-Technik – sondern auch bei TSMC in Taiwan.

Anzeige

Das gibt Nvidia etwas mehr Flexibilität, sollte es noch Anfangsschwierigkeiten mit der neuen 5-Nanometer-Technik geben, denn Samsung will hier z.B. die neue extrem-ultraviolette (EUV) Belichtung einsetzen. TSMC dürfte allerdings eine komplette Übernahme der GPU-Fertigung von Nvidia auch kaum schultern können, denn der taiwanische Auftragsfertiger produziert bereits großen Mengen von Chips für AMD und Apple.

Samsung will in diesem Quartal die Massenfertigung in 5-nm-Technik mit EUV aufnehmen und von Nvidia erwarten wir Mitte Mai mehr Informationen zu ihren nächsten GPU-Generationen, wenn die nun nur digital bzw. online abgehaltene GTC stattfindet, Nvidias hauseigene „GPU Technology Conference“.

Quelle: DigiTimes (kostenpflichtig)

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.