Preise der Ryzen PRO 4000G GPUs

Ryzen PRO 4000G Serie wohl inkompatibel mit AMD 400 Chipsätzen

Bei der Ankündigung seiner neuen Ryzen (PRO) 4000G Serie hatte AMD keine Preise genannt, weil diese APUs zunächst nur großen PC-Herstellern vorbehalten sein sollen. Nachdem ein Händler diese aber trotzdem bereits anbietet, ist nun eine scheinbar offizielle Preisliste durchgesickert, die wohl eigentlich für Großkunden gedacht war und auch Infos zur Mainboard-Kompatibilität enthält.

Anzeige

Die Preisliste dürfte für die neuen AMD Ryzen (PRO) 4000G Prozessoren mit ‚Vega‘ Grafikeinheit und auf Basis der „Zen 2“ Mikroarchitektur keine Endkundenpreise enthalten, da diese APUs eben nicht für den Einzelhandel gedacht sind – zumindest bislang nicht. AMD hatte allerdings schon erklärt, dass dies nicht so bleiben wird und die APUs später auch in den Einzelhandel kommen werden für Anwender von Mainboards mit AMD 400 und 500 Chipsätzen.

Interessanterweise sollen die neuen Ryzen PRO 4000G APUs nach der nun vorliegenden Präsentation aber nicht kompatibel sein mit AMD 400 Chipsets, sondern nur mit AMD 500 Chipsätzen. Das könnte allerdings auch an den Business-Features der PRO-Serie liegen und später bei den normalen Ryzen 4000G APUs anders sein.

Jedenfalls positioniert AMD den neuen Ryzen 7 PRO 4750G als neues APU-Topmodell mit 309 US-Dollar preislich $20 unter dem Ryzen 7 3700X, der ebenfalls mit acht Kernen, aber eben ohne integrierte Grafikeinheit kommt. Anders sieht es dagegen beim Ryzen 5 PRO 4650G aus, der mit 209 US-Dollar $10 teurer ist als der entsprechende Ryzen 5 3600. Der Ryzen 3 PRO 4350G liegt mit $149 darüber hinaus ebenfalls etwas über Ryzen 3 3300X ($120) und Ryzen 3 3100 ($99), die auch mit nur vier Kernen ausgestattet sind.

Quelle: momomo_us @ Twitter

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

1 Antwort

  1. Ted Smith sagt:

    I got too much interesting stuff on your blog. I guess I am not the only one having all the enjoyment here! Keep up the good work.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.