Kommt auch GeForce RTX 3080 Ti?

Weitere Nvidia 'Ampere' Grafikkarte gegen Radeon RX 6000 Serie?

Nach bisher unbestätigten Gerüchten über eine GeForce RTX 3070 Ti und die trotz fehlender Ankündigung bereits in China angebotene GeForce RTX 3060 Ti plant Nvidia wohl noch ein weiteres Modell der GeForce RTX 30 ‚Ampere‘ Serie. Nach Angaben einer bislang recht zuverlässigen Quelle soll eine neue Grafikkarte zwischen GeForce RTX 3080 und 3090 kommen.

Anzeige

Ein für seine vielfach zutreffenden Insider-Informationen bekannter Twitter-Nutzer hat nach eigenen Angaben Spezifikationen einer zwischen GeForce RTX 3080 und 3090 positionieren Grafikkarte gesehen, die auf dem gleichen GA102 Grafikchip basiert, aber mit 9984 CUDA-Kernen bzw. Shader-Einheiten. Die GeForce RTX 3080 und 3090 verfügen dagegen über 8704 bzw. 10.496 CUDA-Kerne. Das neue Modell soll aber mit der Speicheranbindung der 3090 kommen, nämlich ein 384 bit breites RAM-Interface für 12 (oder 24) GByte GDDR6X. Zum Vergleich: Die RTX 3080 kommt mit 320-bit-Spreicherschnittstelle und 10 GByte GDDR6X.

Einen Produktnamen nannte die Quelle zwar nicht, aber zwischen GeForce RTX 3080 und 3090 passt eigentlich nur eine RTX 3080 Ti. Die Namensergänzung SUPER dürfte sich Nvidia wohl für eine eventuelle Refresh-Generation vorbehalten und dafür wäre es zum aktuellen Zeitpunkt noch zu früh.

Grund für eine GeForce RTX 3080 Ti kann eigentlich nur die bevorstehende Einführung der AMD Radeon RX 6000 Serie sein, die nach bisherigen Gerüchten durchaus konkurrenzfähig zu sein scheint. So soll die Radeon RX 6800 XT sogar einer GeForce RTX 3080 überlegen sein und dabei handelt es sich noch nicht um das neue Topmodelll von AMD. Das wäre die Radeon RX 6900 XT, von der bislang lediglich bekannt ist, dass sie in limitierter Auflage nur von AMD selbst angeboten wird, während die 6800er wie üblich auch von anderen Grafikkartenherstellern kommen sollen.

Nvidia GeForce RTX Serie (Stand: 28.10.2020)
GeForce RTX 3090 RTX 3080 RTX 3070 RTX 3060 Ti
Architektur Ampere
Grafikchip GA102-300 GA102-200 GA104-300 GA104-200
Transistoren 28 Mrd. 28 Mrd. 17,4 Mrd. 17,4 Mrd.
Fertigung Samsung 8 nm
CUDA-Kerne 10.496 8704 5888 4864
Tensor-Kerne 328 272 184 152
RT-Kerne 82 68 46 38
Basistakt 1395 MHz 1440 MHz 1500 MHz 1410 MHz
Boost-Takt 1695 MHz 1710 MHz 1725 MHz 1665 MHz
Speicher 24 GByte GDDR6X 10 GByte GDDR6X 8 GByte GDDR6 8 GByte GDDR6
RAM-Interface 384 bit 320 bit 256 bit 256 bit
RAM-Takt 19,5 Gbit/s 19 Gbit/s 14 Gbit/s 14 Gbit/s
Bandbreite 936 GByte/s 760 GByte/s 448 GByte/s 448 GByte/s
TGP 350 Watt 320 Watt 220 Watt ~180 Watt
Preis 1499 Euro 699 Euro 499 Euro ca. 400 Euro
Erhältlich 24.9.2020 17.9.2020 15.10.2020 November 2020

Quelle: kopite7kimi @ Twitter

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.