Motorola Moto g30 und Moto g10 vorgestellt: Zwei Mittelklasse-Smartphones für unter 200 Euro

Die Moto-G-Serie wird erweitert

Motorola hat heute angekündigt, dass die beiden Mittelklasse-Smartphones Moto g30 und Moto g10 noch im Februar 2021 in Deutschland verfügbar sein werden. Das g30 kostet 179,99 Euro in den Farben Schwarz und Weiß. Obwohl die Standard-Variante 4 GByte RAM mitbringt, wird Amazon.de eine Variante mit 6 GByte RAM vertreiben. Diese gibt es dann nur in Schwarz für 189,99 Euro. Das g10 wiederum kommt in den Farben Grau und Weiß für 149,99 Euro auf den Markt.

Anzeige

Bleiben wir zunächst beim moto g30, das eine Quad-Kamera mitbringt, deren Hauptsensor mit 64 Megapixeln aufwartet. Zusätzlich sind eine Ultra-Weitwinkel-Kamera mit 8 sowie jeweils ein Tiefen- und ein Makro-Sensor mit 2 Megapixeln vorhanden. Die Selfie-Kamera operiert mit 12 Megapixeln. Das LC-Display mit 6,5 Zoll Diagonale macht leider etwas weniger her, da es nur mit HD+ auflöst. Immerhin operiert es jedoch mit 90 Hz. 128 GByte Speicherplatz sind außerdem an Bord (erweiterbar via microSD).

Für den Akku gibt Motorola beim Moto g30 5.000 mAh an. Er lässt sich mit bis zu 20 Watt aufladen. Als SoC dient der Qualcomm Snapdragon 662. Da sind insgesamt also durchaus ordentliche, technische Daten.

Dann wäre da eben noch das Motorola Moto g10, das ebenfalls mit einer Quad-Kamera aufwartet. Hier kommt der Hauptsensor auf 48 Megapixel. Ihm stehen ebenfalls eine Ultra-Weitwinkel-Kamera mit 8 sowie Makro- und Tiefensensor mit jeweils 2 Megapixeln zur Seite. Auch hier ist ein LC-Display mit HD+ und 6,5 Zoll Diagonale vorhanden, jedoch nur mit 60 Hz. Für den Akku sind abermals 5.000 mAh drin.

Der Speicherplatz spielt hier bei 64 GByte – abermals erweiterbar. Des Weiteren stecken der Qualcomm Snapdragon 460 und 4 GByte RAM im Inneren. Da könnte man also einmal die Preise der beiden neuen Smartphones im Blick behalten.

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.