Google Stadia: Premiere Edition kostet aktuell nur 59,99 Euro

Günstiger Einstieg in das Cloud-Gaming

Google Stadia ist ein Cloud-Gaming-Dienst, der sich immer weiter ausbreitet. Beispielsweise erreicht das Angebot nun auch den Chromecast mit Google TV und Geräte mit Android TV als App. Um die Adoption voranzubringen, senkt Google nun einmal wieder den Preis der Premiere Edition. Jene beinhaltet den Stadia Controller plus einen Chromecast Ultra Normalerweise kostet dieses Bundle 99,99 Euro. Aktuell ist der Preis jedoch auf 59,99 Euro gefallen.

Anzeige

Wer hier nun einen großen Deal wittert, sollte aber eines im Kopf behalten: Zwischenzeitlich verschenkte Google die Premiere Edition sogar schon, sodass gar kein Preis gezahlt wurde. Zuletzt war das im Paket mit „Resident Evil: Village“ der Fall. Wer das Survival-Horror-Spiel für Stadia kaufte, erhielt die Premiere Edition kostenlos als Dreingabe zugeschickt. Das macht auch deutlich, dass die Adoption von Stadia wohl hinter den Erwartungen zurückbleibt, da man zu immer aggressiveren Maßnahmen greifen muss, um Kunden zu locken.

So ist Google Stadia keine Spiele-Flatrate: Die Games müssen einzeln in einem dedizierten Shop für Stadia-Titel erworben werden und lassen sich dann eben auch ausschließlich via Stadia nutzen. Als Standard kann Stadia zudem nur in 1080p verwendet werden. Wer es auf eine zeitgemäßere 4K-Auflösung abgesehen hat, muss Stadia Pro abonnieren und monatlich 9,99 Euro zahlen.

Quelle: Google

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.