15.05.2013, 14:54 | Quelle: Cnet <<< News >>>

Windows 8.1 wird kostenlos

Bestandskunden erhalten das umfassende Update gratis

Microsofts Leiterin des Marketings und kaufmännische Geschäftsführerin, Tami Reller, hat auf der J.P. Morgan's Global Technology, Media and Telecom Conference in Boston einige Neuigkeiten zum kommenden Betriebssystem-Update Windows 8.1 eröffnet. Zunächst hat Reller bestätigt, dass das umfassende Update, das weit über ein Service Pack hinausgeht, für Bestandskunden kostenlos sein wird. Wer also bereits Windows 8 besitzt, kann Windows 8.1 gratis beziehen. Auch bestätigt Reller, dass "Windows 8.1" nun der offizielle und finale Name des Updates ist.

Anzeige


Leider schwieg sich Reller allerdings zu den konkreten Neuerungen in Windows 8.1 weitgehend aus. So hat die Microsoft-Managerin weder bestätigt noch dementiert, dass Windows 8.1 das Startmenü zurückbringen und das Booten auf den Desktop ermöglichen soll. Als Veröffentlichungszeitraum für Windows 8.1 nennt Reller dabei nur sehr grob "vor den Winter-Feiertagen".
(André Westphal)
[Bisher 11x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< BlackBerry Messenger für iOS / Android
PS4 auch in Europa noch 2013 >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

06.02.2016 - AMD: Treiber-Hotfix zum Hotfix
Neue Beta-Grafiktreiber gegen CrossFire-Flackern in Fallout 4 (0)

03.02.2016 - Nvidia: Grafikkarte auswerfen
GeForce 361.82 Treiber behebt ''Graphics Card Eject Bug'' (2)

02.02.2016 - Windows 10 überholt XP
Nach Windows 7 das beliebteste Betriebssystem (1)

02.02.2016 - AMD Radeon Crimson 16.1.1 Hotfix
Optimiert für das neue Spiel ''Rise of the Tomb Raider'' (0)

28.01.2016 - GeForce 361.75 Grafiktreiber
Optimiert für neue Games, unterstützt externe Grafikkarten (0)

18.01.2016 - Nur Win 10 unterstützt neue CPUs
Microsoft: Ältere Windows unterstützen neue CPUs nicht mehr (11)

14.01.2016 - GeForce HotFix Treiber 361.60
Beta-Grafiktreiber behebt u.a. Probleme mit dem Speichertakt (0)

13.01.2016 - Microsoft: Ende für Windows 8
Außerdem Internet Explorer 7 bis 10 (weitgehend) eingestellt (0)

12.01.2016 - AMD Radeon Crimson 16.1 Hotfix
Treiber-Update behebt viele Fehler (0)

11.01.2016 - Windows 10 Upgrade verhindern
Und: Aufforderung zum Upgrade per Registry unterdrücken (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 10.2.2016
Intel gegen Skylake Overclocking
Offiziell: Intel unterbindet BCLK-Übertaktung von Skylake CPUs (0)

Dienstag, 9.2.2016
AMD Bristol Ridge: Neue APUs
Liste neuer APUs aufgetaucht: höherer Takt, bessere Effizienz (2)
3D-TV stirbt bald aus?
Samsung & LG bringen immer weniger 3D-Fernseher (8)
Überraschung: SSDs von Sony
Sony SLW-M SSDs mit Phison Controller & 240 bzw. 480 GByte (0)

Montag, 8.2.2016
Erdbeben: Produktion in Taiwan beeinträchtigt
Chiphersteller rechnen mit ein paar Tagen Verzögerung (0)
Intel: CPUs werden langsamer
Fokus neuer Fertigungstechnologien auf Energieeffizienz (7)
Weg frei für SanDisk-Übernahme
EU gibt grünes Licht für Aufkauf durch Western Digital (0)

Sonntag, 7.2.2016
Steam startet Sale zum chinesischen Neujahrsfest
Beispielsweise ist "Tomb Raider" für 4,99 Euro im Angebot (0)

Samstag, 6.2.2016
HTC One M10 aufgetaucht
Kommendes High-End Smartphone erstmals im Bild (0)
AMD: Treiber-Hotfix zum Hotfix
Neue Beta-Grafiktreiber gegen CrossFire-Flackern in Fallout 4 (0)
Samsung Galaxy S7: hohe Akkuleistung?
Soll zwei Tage mit einer Ladung ausharren (0)

Freitag, 5.2.2016
Xiaomi TV-Box für UltraHD
Mit Android 4.4 und Amlogic S802 als SoC für 62 Euro (0)
Foxconn übernimmt Sharp
Taiwaner kaufen japanischen Hersteller & Zulieferer (0)
Xiaomi Mi5 wird ein Phablet
Benchmark verrät Specs: 5,7'', FullHD und 3/64 GByte Speicher (0)
ASRock eliminiert ''SKY OC''
BIOS-Updates entfernen BCLK-Übertaktung von Skylake CPUs (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com