MRcomtec Ultra-Silent Vario-Kühler

Anzeige

Einleitung

Der schwäbische Anbieter MRcomtec hat sich ähnlich wie Blacknoise auf leise PC-Systeme spezialisiert. Michael Ruoff übersandte uns diesmal wiederum innerhalb von nur knapp 2 Werktagen seinen mittels Temperatursensor und Steuerplatine intelligent geregelten Vario-Kühler im eigens modifizierten 80er Layout.


Komplettkit mit farbiger technischer Beschreibung und Messdiagramm


Die Merkmale

  • EKL Aluminium Kühlkorpus modifiziert zum 80er Kühler Layout
  • Integrierter Thermosensor im Kühlerboden
  • Zusätzlich Lüftersteuerplatine zur autom. Drehzahlsteuerung
  • Grundeinstellungswahl der CPU Temp. 60° oder 80° C
    (Silent/ Ultra-Silent) über Jumper
  • Regelbereich des Lüfter je nach Last und Einstellmodi innerhalb 8-12V über Temperatursensor – je nach Kühlertemperatur – Drehzahl regulierend
  • Schalldruck 80er Papst 8412N/2GM ca. 19,0-26,0 dBa bei 12V
  • Schalldruck 80er Papst 8412N/2GM mit Kühlkörper ca.25,0-31,0 dBa 12V
  • Leistungsaufnahme 1,3 Watt 0,11 A, Fördervolumen 58m³ bei 2600 Upm
  • Drehzahl Regelbereich Lüfter je nach Last 2295-2743 Upm (12V) bzw. 2045-2311 Upm (8V)
  • Silent/ Ultra-Silent Klassifizierung (je nach Betriebsmodus)
  • Single Halteklammer
  • Masse: 294g, innerhalb der AMD-Spezifikation und max. Sockelbelastung


Das Modell

MRcomtec offeriert den Vario-Kühler mit einem 80mm Papst 8412N/2GM Silent Gleitlager-Lüfter mit 1,3 Watt Leistungsaufnahme und Tachosignal. Hierzu wurde der EKL Basis-Kühler im oberen Bereich auf 80er Layout speziell modifiziert.
Zusätzlich wurde eine Steuerungsplatine am Papst Lüfter angebaut und ein Temperatursensor am Kühlboden installiert. Der Ausstattungsumfang ist vollständig, nebst sehr lobenswerter farbiger Dokumentation der technischen Daten.




Im Kühlerboden eingelassener Temperaturfühler – am Lüfter Steuerungsplatine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.