Cooler Master Musketeer

Anzeige

Einleitung

Schon zu Beginn des Modding-Zeitalters vor einigen Jahren kamen besonders die Control-Panel bei Computer-Freaks schnell in Mode. Geräte wie der „Digital Doc 5“ ermöglichten die Überwachung von Temperaturen, Lüfterdrehzahlen oder anderen Features. Hinzu kam der optische Aspekt der Panel, welcher sie auf LAN-Partys schnell zum Hingucker werden ließ. Seit damals haben sich diese Features deutlich weiterentwickelt.
So bietet der Musketeer im Gegensatz zu anderen Panels analoge Anzeigen und eine neue, von Cooler Master eingesetzte „VU-Anzeige“, welche in Verbindung mit der Soundkarte den Schalldruck in dB anzeigt.


Cooler Master Musketeer

Technische Daten

  • Spannungsanzeige (links): DC 0 bis 12 Volt
  • Lautstärkenanzeige (Mitte): -20 bis +3 dB
  • Temperaturanzeige (rechts): 10°-90° Celsius/ 20°-180° Fahrenheit
  • Spannungseinstellung: DC 6 bis ca. 11 Volt (IC-Kontrolle)
  • Schalldruck: -20 bis +3 dB (hängt vom Input der Soundkarte ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.