Neuer nForce4 Chip

nVidia stellt neuen nForce4 Chipsatz ''SLI X16'' vor

nVidia hat mit dem „nForce4 SLI X16“ die neueste Version des nForce4 Chipsatzes vorgestellt.

Anzeige
Wesentliche Neuerung ist die Veränderung der zur Verfügung stehenden Bandbreite: Die Geschwindigkeit wurde von achtfach auf sechzehnfach erhöht und damit verdoppelt. Ebenfalls kommt die neue Version ohne die bisherige Steckkarte aus, die zwischen dem Betrieb von einer bzw. zwei Grafikkarten umschaltete. Laut nVidia wird die Computerfirma Dell die Technologie als erster Hersteller in seine Komplett-PCs übernehmen.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.