Thermalright SI-128 mit 8mm Heatpipes - Seite 4

Anzeige

Montage & Kompatibilität

Während zu der LGA775 Push-Pin Halterung bis auf die massive Materialbeschaffenheit nichts sonderlich erwähnenswertes zu bemerken ist, ist die AMD64 Retention Modul Halterung schon ein kleines Ingenieur-technisches Meisterwerk. Keine einfache Balkenversion, nein, ein richtig ausgeklügeltes, sehr massives Machwerk. Der in S-Form gefertigte Bügel hat an den Enden fest eingehängte Haltebügel. In der Mitte ist ein Metallstempel mit einem Federmechanismus und Arretierhebel verschraubt: Halterung zwischen dem Kühleraufbau einfädeln, Haltelaschen jeweils an den 2-Punkt Aufnahmen einhaken und gleichzeitig den Zentrierstempel in der Senkbohrung des Kühlblocks einsetzen. Kühler entsprechend auf dem Heatspreader ausrichten und mit dem Arretierhebel endgültig befestigen. Der Anpressdruck ist satt und liegt mit ca. 68 lbs unter den von AMD max. zulässigen 75 lbs (amerikanische Pfund).

Kleines Meisterwerk der Ingenieurkunst



2-Punkt AMD64 Retention Modul Halterung

Kompatibilitätsseitig gab es keine Auffälligkeiten, bis auf mögliche und allgemein bekannte Inkompatibilitäten mit dem AeroCool VM-101.

Geniale Easy Install Montage am Original Retention Modul



Montage neuer Maßstab bei AMD64 CPU-Plattformen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.