GeCube Radeon HD 3870 X-Turbo III - Seite 13

Anzeige

Fazit


GeCube HD 3870 X-Turbo III

Die GeCube HD 3870 X-Turbo III ist mit den etwas höheren Taktraten nicht viel schneller als „normale“ Radeon HD 3870 Grafikkarten – der Vorsprung beträgt maximal fünf Prozent – aber dafür ist der Kühler nochmal etwas leiser als bei den ohnehin schon sehr guten Standardmodellen. Hinzu kommt eine hervorragende Ausstattung mit allen notwendigen Kabeln und Adaptern sowie einem vorbildlichem Handbuch. Hätte jetzt noch ein aktuelles Spiel beigelegen und wäre die Anleitung komplett auf Deutsch gewesen, hätte es ohne Frage die volle Punktzahl gegeben. Aber das sind nur kleine Kritikpunkte.
Momentan sind die ATI Radeon HD 3870 Grafikkarten leider immer noch nicht in ausreichender Stückzahl verfügbar, aber es scheint, dass die GeCube HD 3870 X-Turbo III rund 25 Euro teurer sein wird als die günstigsten Modelle. Durch die nur wenig höhere Performance wäre der Aufpreis nicht gerechtfertigt, berücksichtigt man aber die leisere Kühlung und die sehr gute Ausstattung, so kann man auch der GeCube HD 3870 X-Turbo III ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bescheinigen.

Das führt zu folgender Gesamtwertung für die GeCube HD 3870 X-Turbo III:

Bewertung

GeCube Radeon HD 3870 X-Turbo III

Preis (20%)
Performance (35%)
Übertaktungsfähigkeit (0%)
Handhabung (20%)
Dokumentation (5%)
Ausstattung (20%)
Gesamt (max. 10 Pkt.)
6
10
5
10
9
9
9,0

Sehr gute Leistung und Ausstattung bei gleichzeitig akzeptablem Preis – damit bekommt die GeCube HD 3870 X-Turbo III unsere Auszeichnung als Hartware Top Product!

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.