ASUS Striker II Formula (nForce 780i SLI) - Seite 7

Anzeige

F.E.A.R. und Prey

F.E.A.R.
In der Multiplayer-Demo von F.E.A.R. benchen wir mit allen settings auf „high“, ausgeschaltetem Anti-Aliasing und trilinearer Filterung bei 1024×768 Pixeln.

F.E.A.R.

Intel Core 2 Duo E6700, 2 GB DDR2-800, GeForce 7800 GT

1024×768
ASUS P5B Premium Vista
ASUS Blitz Formula
ASUS Blitz Extreme
ASUS Maximus Formula
ASUS P5K3 Deluxe
ASUS Striker II Formula
Abit Fatal1ty FP-IN9 SLI
100
99
98
98
98
98
97

Mit 98 FPS landet Striker II im guten Mittelfeld, nur zwei Mainboards waren bisher hier schneller.

Prey
Der neue, innovative Shooter Prey basiert auf der Doom3 Engine, hat optsch allerdings noch einiges mehr zu bieten. Mit Hilfe des HardwareOC Prey Benchmark Tools messen wir hier die Leistung bei 1280×1024 Pixeln Auflösung.

Prey

Intel Core 2 Duo E6700, 2 GB DDR2-800, GeForce 7800 GT

1280×1024
ASUS Blitz Formula
Abit Fatal1ty FP-IN9 SLI
ASUS P5B Premium Vista
ASUS P5K3 Deluxe
ASUS Striker II Formula
ASUS Blitz Extreme
ASUS Maximus Formula
79.7
79.6
79.6
79.6
78.3
76.3
76.0

Mit etwas über 78 Fps kommt das Striker II zwar nicht an die Spitze des Testfeldes, überholt aber immerhin das Maximus Formula Board.

Leistungsbilanz
Im direkten Vergleich mit dem vorab getesteten Intel-basierten Maximus Formula geben sich beide Platinen nicht viel, mal ist das eine Board etwas höher und mal das andere. Wirklich durchweg schlecht abschneiden tut das Striker II Formula nur im 3DMark06, wo die Unterschiede als nicht wirklich praxisrelevant zu bezeichnen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.