Drei TByte-Festplatten im Test

Hitachi Deskstar 7K1000.B, Samsung EcoGreen F1 DT, WD Caviar Black

Nach den ersten Festplatten mit einem Terabyte (~1000 GByte) haben die Hersteller einige neue Modelle mit soviel Speicherplatz nachgeschoben. Hartware.net hat drei aktuelle HDDs dieser Kapazitätsklasse getestet. Western Digital Caviar Black sowie Hitachi Deskstar 7K1000.B sollen schneller und die Samsung EcoGreen F1 DT energieeffizienter als ihre Vorgänger sein. Wie sich diese TByte-Festplatten in der Praxis und im Vergleich schlagen, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.