AMD Phenom II: DDR2 gegen DDR3 - Seite 7

Anzeige

Benchmarks: Spiele

Alle Spiele wurden in den Auflösungen 1280×1024 und 1680×1050 mit den jeweils genannten Einstellungen getestet.

Unreal Tournament 3
In UT3 testen wir mit diesen Einstellungen:
Map: ‚Containment‘, Texturen: ‚3‘, Weltdetails: ‚3‘, Sicht: ’90‘, sämtliche anderen Optionen abgeschaltet.

Unreal Tournament 3

Phenom II X3 720, 2 GByte RAM, GeForce GTX 280, Vista 64bit

1280×1024
ASUS M4A79T (DDR3)
ASUS M4A79 (DDR2)
96
95
1680×1050
ASUS M4A79T (DDR3)
ASUS M4A79 (DDR2)
98
96

In UT3 ist das DDR3-System 1-2 Bilder pro Sekunde schneller, was keiner Rede wert ist.

World in Conflict
Wir testen mit der Demo-Version mit dem Profil ‚High‘. AA und AF sind abgeschaltet.

World in Conflict

Phenom II X3 720, 2 GByte RAM, GeForce GTX 280, Vista 64bit

1280×1024
ASUS M4A79T (DDR3)
ASUS M4A79 (DDR2)
59
57
1680×1050
ASUS M4A79T (DDR3)
ASUS M4A79 (DDR2)
60
57

In World in Conflict liegt die DDR3-Plattform um 3 bis 5 % vor dem DDR2-System.

Far Cry 2
Wir testen Far Cry 2 mit den Standardeinstellungen, die bei Aktivierung von DirectX10 gewählt werden. „Bloom“ wurde deaktiviert.

Far Cry 2

Phenom II X3 720, 2 GByte RAM, GeForce GTX 280, Vista 64bit

1280×1024
ASUS M4A79 (DDR2)
ASUS M4A79T (DDR3)
75.63
74.54
1680×1050
ASUS M4A79T (DDR3)
ASUS M4A79 (DDR2)
73.84
73.59

In Far Cry 2 sind beide Systeme dagegen wieder gleichauf. Die Unterschiede liegen im Bereich von Messtoleranzen.

Left 4 Dead
Left 4 Dead läuft in den höchsten Einstellungen.

Left 4 Dead

Phenom II X3 720, 2 GByte RAM, GeForce GTX 280, Vista 64bit

1280×1024
ASUS M4A79T (DDR3)
ASUS M4A79 (DDR2)
118.73
116.97
1680×1050
ASUS M4A79 (DDR2)
ASUS M4A79T (DDR3)
117.93
112.76

Left 4 Dead zeigt ein etwas seltsames Ergebnis. Mal liegt die eine, dann die andere Plattform vorn. Allerdings beträgt der Unterschied wiederum nur maximal 5 %.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.