Toshiba: 64 GByte SDXC-Karte

Schnelle SDXC-Speicherkarte mit 64 GByte Fassungsvermögen

Toshiba hat seine weltweit erste SDXC-Karte auf den Markt gebracht. Das Top-Modell der neuen Serie fasst 64 GByte an Daten und schafft eine Lesegeschwindigkeit von rund 60 MByte/Sekunde. Die Schreibgeschwindigkeit gibt Toshiba hingegen mit maximal 35 MByte pro Sekunde an. Zum Einsatz kommen dürfte die neue Karte besonders bei hochauflösenden Digitalkameras, die sehr speicherintensive Bilder schießen.

Anzeige

Hier sollen laut Toshiba schnellere und gleichzeitig längere Bildfolgen machbar sein.
Die SDXC-Speicherkarten sollen laut Toshiba im Frühjahr 2010 erhältlich sein. Preise wurden noch nicht genannt.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.