Drei P55 Mainboards von Intel & ASUS - Seite 19

Anzeige

Fazit

Alle drei Intel P55 Mainboards sind eine sehr gute Ausgangsbasis für einen neuen PC. Intel bietet mit dem DP55KG den günstigsten Stromverbrauch, eine tolle Ausstattung und solide Leistung.
Ähnliches bietet auch ASUS mit dem P7P55D Deluxe. Die „OC Remote“ ist hier das besondere Highlight.


ASUS Maximus III Formula

Das ASUS Maximus III Formula hat leider den mit Abstand höchsten Stromverbrauch. Die Ausstattung ist mit den anderen beiden Mainboards vergleichbar, wobei die dedizierte Soundkarte den Unterschied ausmacht. Das weitaus beeindruckendere ist R.O.G. Connect, eine Technik, die das Übertakten in Echtzeit von jedem beliebigem PC aus ermöglicht.

In der Gesamtwertung kann das Intel DP55KG sowohl in der Leistung als auch dem Preis punkten – dies ist unser Redaktionstipp, auch wenn wir den Lieferumfang nicht endgültig bewerten können und somit eine Gesamtwertung für dieses Mainboard schuldig bleiben müssen.
Das ASUS Maximus III Formula ist dank R.O.G. Connect eine weitere Empfehlung wert – und zwar als „Hartware Top Product“.

Bewertung

Intel DP55KG

Preis (10%)
Performance (18%)
Übertaktungsfähigkeit (18%)
Handhabung (18%)
Dokumentation (18%)
5
9
9
10
10

Bewertung

ASUS P7P55D Deluxe

Preis (10%)
Performance (18%)
Übertaktungsfähigkeit (18%)
Handhabung (18%)
Dokumentation (18%)
Ausstattung (18%)
Gesamt (max. 10 Pkt.)
5
9
9
10
9
9
8.8

Bewertung

ASUS Maximus III Formula

Preis (10%)
Performance (18%)
Übertaktungsfähigkeit (18%)
Handhabung (18%)
Dokumentation (18%)
Ausstattung (18%)
Gesamt (max. 10 Pkt.)
4
9
10
10
10
9
9.0

Marc Kaiser

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.