Neue Athlon II mit 2 & 3 Kernen

Familie der Mainstream-CPUs von AMD bekommt in Kürze Zuwachs

AMD bereitet angeblich die Einführung einiger neuer Athlon II Prozessoren vor. Dabei handelt es sich um günstige Dual- und Triple-Core CPUs für Mainstream-PCs. Meist sind es etwas schnellere oder langsamere Varianten bereits bestehender Modelle. Es handelt sich um Athlon II X2 260 und 220, Athlon II X3 445 und 415e sowie die energieeffizienten Athlon II X2 250e und 245e.

Anzeige

Der AMD Athlon II X2 260 taktet mit 3,2 GHz und ist damit 100 MHz schneller als das bisherige Topmodell dieser Serie von 2-Kern-CPUs, der Athlon II X2 250. Der Athlon II X2 220 besitzt angeblich die gleiche Taktfrequenz wie der 240er (2,8 GHz), aber ob er dafür bei anderen Spezifikationen wie dem Cache abgespeckt wurde, ist nicht bekannt. Beide neuen Athlon II X2 besitzen mit 65 Watt TDP die gleiche maximale Leistungsaufnahme wie die aktuellen Modelle dieser Familie.
Der Athlon II X3 445 wird mit 3,1 GHz das neue Topmodell dieser Serie von 3-Kern-Prozessoren unter 100 Euro. Bisher führte der Athlon II X3 440 (3,0 GHz) diese an. Die TDP liegt wie gewohnt bei 95 Watt. Am anderen Ende des Spektrums befindet sich der Athlon II X3 415e mit 2,5 GHz und 45 Watt TDP. Dieser ist 200 MHz schneller als der bislang die energieeffizienten Triple-Core Athlon II X3 anführende 405e.
Weitere neue stromsparende Athlon II mit 45 Watt TDP sind die Dual-Core Athlon II X2 250e mit 3,0 GHz und der 245e mit 2,9 GHz. Bislang gab es in dieser Serie nur Athlon II X2 235e und 240e mit 2,7 bzw. 2,8 GHz.
Ob die neuen Athlon II E-Modelle bereits das C3-Stepping besitzen, ist noch nicht bekannt, aber durchaus möglich. Mit dem neuen Stepping wird ein kleiner Fehler mit DDR3-1333 Hauptspeicher bei Vollbestückung behoben und der Stromverbrauch ist niedriger.

Quelle: Fudzilla

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.