Foto der Nvidia GeForce GTX 595

Dual-GPU-Grafikkarte abgelichtet

Online ist ein Bild der kommenden Dual-GPU-Grafikkarte von Nvidia aufgetaucht: Die Karte soll als GeForce GTX 595 im nächsten Jahr das Licht der Welt erblicken und mit zwei Fermi-Chips arbeiten. Das Bild zeigt das Design eines Prototypen und könnte sich bis zur finalen Version für den Handel noch ändern. Aktuell erkennt man 3 GByte Speicher und dass die GTX 595 zwei 8-Pin-Stromanschlüsse benötigt.

Anzeige

Außerdem ist ein einfacher SLI-Port zu erkennen, so dass man offenbar auch zwei der Karten parallel betreiben kann. An der Kartenrückseite prangen drei DVI-Ports, so dass auch 3D Vision Surround möglich sein dürfte.
Allerdings ist immer noch nicht ganz klar, ob die GeForce GTX 595 auf Basis von zwei GF110 (GTX 580) oder zwei abgespeckten GF114 (vermutlich GTX 570) Grafikchips basieren wird.

Quelle: Enet

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.