Kinect in “Garrys Mod“

Bewegungscontroller funktioniert in beliebter ''Half Life 2''-Mod

„Garry’s Mod“ ist eine beliebte Modifikation für das Valve-Spiel „Half Life 2“. Die Mod erlaubt Spielern vor allem wild mit der Physikengine herum zu experimentieren. Jetzt gibt es quasi eine Mod für die Mod: Der Tüftler John B. hat es geschafft den Microsoft-Bewegungscontroller Kinect in „Garry’s Mod“ zum Laufen zu bringen und das Ergebnis gleich auf Video gebannt. Durch die Mod können Spieler ihre Bewegungen direkt auf einen Avatar übertragen, der dann im Spiel allerlei Unfug anstellen darf. Garry Newman, der Entwickler von „Garry’s Mod“ zeigt sich bereits begeistert.

Anzeige

So hat Newman erklärt, dass er die Mod von John B. eventuell in zukünftige Versionen von „Garry’s Mod“ direkt einarbeiten will.

Dieses Video zeigt die Kombination der beiden Mods bereits in amüsanter Aktion:

Wer will, kann sich den Code auch selbst hier herunterladen.

Quelle: Yelp

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.