HTC One X in Taiwan mit Jelly Bean

Upgrade-Prozess hat begonnen

HTC hat begonnen Google Android 4.1 (Jelly Bean) für das One X auszuliefern. Taiwan macht den Anfang, denn in HTCs Heimatland steht das Upgrade bereits OTA (Over the Air) zur Verfügung. Laut bisherigen Berichten ist der Download stolze 352,87 MByte groß. Die Versionsnummer ist 3.14.709.16. HTC verteilt dabei bereits eine neuere Version als beispielsweise Samsung. Während Letztere diese Woche Android 4.1.1 für das Galaxy S III ausgeliefert haben, erhält das HTC One X direkt Version 4.1.2.

Anzeige

HTC hatte für Oktober außerdem Google Android 4.1 alias Jelly Bean für sein HTC One S angekündigt. In diesem Bezug gibt es allerdings bisher och keine Neuigkeiten, so dass es eventuell zu Verzögerungen kommt.

Nachdem HTC Android 4.1 nun in Taiwan für das One X bereitstellt, ist es im Grunde nur noch eine Frage der Zeit, bis der Rest der Welt auch in den Genuss kommt. Mit dem Update führt HTC zugleich seine Oberfläche Sense 4+ ein.

Quelle: GottaBeMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.