AMD senkt Preis der Radeon HD 7990

Jetzt ab 640 Euro zu haben

Die AMD Radeon HD 7990 setzt auf zwei Tahiti-GPUs mit 950 MHz Takt, zweimal 2048 Shadereinheiten und insgesamt 6 GByte GDDR5-RAM mit effektiv 6 GHz Takt – angebunden über zwei 384-bit-Schnittstellen. Bisher betrug die offizielle Preisempfehlung für die Grafikkarte in den USA 999 US-Dollar. Mittlerweile hat AMD jene aber auf 699 US-Dollar gesenkt. In Deutschland wirkt sich das ebenfalls bereits aus und einige Händler listen die Grafikkarte nun ab 640 Euro – zwar weiterhin ein hoher, für eine Dual-Chip-Grafikkarte aber fairer Preis.

Anzeige

Vielleicht möchte AMD mit der Preissenkung der Radeon HD 7990 Platz für die nächste Generation von Grafikkarten schaffen. Man munkelt im Oktober 2013 könnte AMD bereits neue Modelle vorstellen.

Jetzt wird spannend, ob eventuell auch Nvidia auf die Preissenkung der Radeon HD 7990 reagiert und beispielsweise seine GeForce GTX Titan vergünstigt.

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.