Seagate: HDDs noch lange relevant

Bleiben noch 15-20 Jahre - Mit neuen Techniken zu 200 TByte

Herkömmliche Festplatten werden zwar schon seit einigen Jahren immer weniger verkauft, aber nach Ansicht von Seagate werden sie noch in den nächsten 15 bis 20 Jahren auf dem Markt bleiben. Das meinte David Morton, Finanzchef von Seagate, kürzlich auf einer Konferenz. HDDs bieten schließlich das beste Verhältnis von Kapazität zu Preis. Und die 100-TByte-Festplatte kommt wohl in 10 Jahren.

Anzeige

Nach Schätzungen von Seagate und Western Digital, den beiden verbliebenen großen Festplattenherstellern, wurden im dritten Quartal diesen Jahres rund 118 Millionen Festplatten ausgeliefert. Im gleichen Zeitraum 2010 waren es noch ca. 164 Mio. – ein Rückgang von 28 % in 5 Jahren. Die Gründe sind vielfältig: die angestiegene Popularität von SSDs, sinkende PC-Verkaufszahlen, höhere Nutzung von Cloud-Diensten etc. Trotzdem bleiben Hard Disk Drives aufgrund des attraktiven Preis-Leistungsverhältnisses das beliebteste Speichermedium im Computer-Bereich. SSDs sind zwar günstiger geworden, aber es wird noch lange Zeit dauern, bis SSDs mit sehr hohen Kapazitäten so günstig wie Festplatten werden. Aus diesem Grund wird es HDDs noch lange geben.
Dazu müssen die Kapazitäten von Festplatten aber weiter steigen, sonst laufen ihnen die SSDs den Rang ab. Und hier arbeiten die Hersteller an verschiedenen Technologien. Ein Beispiel ist die mit Helium statt Luft gefüllte Festplatte wie die kürzlich vorgestellte HGST Ultrastar He10 mit 10 TByte. Damit lassen sich z.B. sieben statt sechs Platter in einem 3,5-Zoll-Gehäuse unterbringen. Letztes Jahr hat das „Advanced Storage Technology Consortium“, eine internationale Organisation verschiedener Firmen, die Festplatten entwickeln, herstellen oder in großem Umfang nutzen, vorausgesagt, dass die Kapazität herkömmlicher Festplatten bis 2025 auf 100 TByte ansteigen wird.

Quelle: AnandTech

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.