Xiaomi Mi 6X aufgetaucht

Chinesen listen neues 6"-Smartphone mit FullHD+ im 18:9-Format

Das Xiaomi Mi 6 ist schon rund ein Jahr alt und vom kommenden Xiaomi Mi 7 gibt es bislang nur inoffizielle Infos, aber nun ist ein Xiaomi Mi 6X im 18:9-Format aufgetaucht. Dieses könnte als Lückenfüller dienen und angeblich außerhalb Chinas als Xiaomi Mi A2 auf den Markt kommen – als Nachfolger des beliebten Mi A1 mit reinem Google Android.

Anzeige

Die chinesische Zertifizierungsstelle TENAA listet das Xiaomi Mi 6X mit einem 5,99 Zoll großen IPS-Display im 18:9-Format, während das 5,15 Zoll große Mi 6 noch im klassischen 16:9-Format gehalten ist. Dadurch steigt auch die Auflösung von FullHD auf FullHD+ mit 1080×2160 Pixeln.
Das neue Format macht das Xiaomi Mi 6X rund 13 mm höher und 5 mm breiter als das Mi 6, aber gleichzeitig wird es auch 0,2 mm dünner und 2 Gramm leichter. Laut TENAA misst das Xiaomi Mi 6X 158,9×75,5×7,3 mm bei 166 Gramm Gewicht.
Die Kameras wurden auch aufgefrischt. So liefern die etwas heraus stehenden Dual-Hauptkameras 20 bzw. 8 Megapixel und sind außerdem um 90 Grad gedreht, so dass sie untereinander positioniert sind. Die Selfiecam kommt beim Mi 6X auch auf 20 Megapixel.
Genaue Informationen zum Chip des Xiaomi Mi 6X gibt es noch keine, aber die von der TENAA angegebenen 2,2 GHz lassen darauf schließen, dass der mit bis zu 2,45 GHz getaktete Snapdragon 835 des Xiaomi Mi 6 nicht übernommen wird. Die Taktrate von 2,2 GHz deutet eher auf einen Snapdragon 660 hin, aber das ist bislang nur Spekulation.
Als Hauptspeicher sind 4 bzw. 6 GByte sowie als Speicherkapazität 64 bzw. 128 GByte gelistet und als Betriebssystem Android 8.1.0.
Leider wurde die Kapazität des im Xiaomi Mi 6X integrierten Akkus im Vergleich zum Mi 6 von 3350 auf 2910 mAh reduziert, obwohl das Display deutlich größer ist.
Das Xiaomi Mi 6X soll in den Farben Schwarz, Rot, Pink, Grau, Weiß, Silber, Gold und Rosagold angeboten werden.

Quelle: TENAA

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.