Xiaomi Mi 8 kommt am 31. Mai

High-End Smartphone mit Notch wird zusammen mit MIUI 10 präsentiert

Vor wenigen Tagen ging man noch von dieser Woche aus, aber nun hat Xiaomi offiziell bestätigt, dass ihr neues Smartphone-Flaggschiff am 31. Mai, also am Donnerstag nächster Woche vorgestellt wird. Daneben ist auch noch ein inoffizielles Video aufgetaucht, das das Xiaomi Mi 8 mit eine durchsichtigen Glasrückseite und dem aktuell trendigen Notch am oberen Display-Rand zeigt.

Anzeige

Bei dem Event in Shenzhen im Süden Chinas bei Hongkong wird neben dem Xiaomi Mi 8 auch noch MIUI 10 präsentiert, die nächste Version des Betriebssystemüberzugs des chinesischen Herstellers. Details dazu gibt es noch keine, aber MIUI 10 wird natürlich auf dem aktuellen Android 8 (Oreo) basieren.

Mit der offiziellen Bestätigung des Xiaomi Mi 8 wird also das Mi 7 übersprungen und gleich vom Mi 6 zum Mi 8 übergegangen. Damit passt der Name des neuen High-End Smartphones nicht nur zum aktuellen Kalenderjahr, sondern wie berichtet auch zum achtjährigen Geburtstag des Herstellers.

Nach bisherigem Kenntnisstand kommt das Xiaomi Mi 8 mit dem Snapdragon 845, dem aktuell leistungsfähigsten Smartphone-Chip von Qualcomm, einem 6 Zoll großen Display mit integriertem Fingerabdrucksensor, 3D-Gesichtserkennung und einem Preis von unter 500 Euro für das Modell mit 8 GByte Hauptspeicher und 128 GByte Speicherplatz – zumindest beim Kauf in China. Genaueres werden wir spätestens in einer Woche erfahren.

Inoffizielles Video aus China vom vermeintlichen Xiaomi Mi 8:

Quelle: miui.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.