realme watch S & realme Buds Air Pro im Kurztest

Günstige Smartwatch und Earbuds mit ANC

Anzeige

Als Accessoires für seine Smartphones bringt realme in Deutschland zeigtleich die realme watch S und die Buds Air Pro auf den Markt. Wir schauen bzw. hören uns im Kurztest der beiden Produkte einmal an, ob sie sich als Ergänzung für beispielsweise ein realme 7 Pro eignen.

Einführung

Die realme Buds Air Pro sind True-Wireless-Kopfhörer, welche somit komplett ohne Kabel auskommen. Sie ähneln optisch den AirPods von Apple. So nutzen auch sie das kontroverse „Zahnbürstenkopf-Design“. Punkten sollen die kleinen Stöpsel mit „Active Noise Cancellation“ (ANC) sowie einem Transparenzmodus, der auf Wunsch auch gezielt Umgebungsgeräusche durchlassen kann. Nützlich ist das etwa, wenn ihr z.B. aus einem Zug aussteigt und am Bahnhof die Ansagen hören möchtet, ohne an den Kopfhörern herumzufummeln.
Die neuen realme Buds Air Pro kosten 89,99 Euro und sind in den Farben Schwarz und Weiß zu haben.

Dazu gesellt sich die realme watch S, eine Einstiegs-Smartwatch für 79,99 Euro. Allerdings ist dieses Wearable eher als ein Fitnesstracker zu sehen. Da realme auf ein proprietäres Betriebssystem setzt, lassen sich nämlich keine Apps nachinstallieren. Außerdem fehlt GPS, was Sportler mit höheren Ambitionen enttäuschen dürfte. Dafür bringt die realme watch S einen Pulsmesser mit und kann den Sauerstoffgehalt des Blutes schätzen. Auch Schritte, Kalorienverbrauch und Schlaf lassen sich tracken.

Sowohl die realme Buds Air Pro als auch die realme watch S benötigen die Begleit-App „realme Link“, um ihren vollen Funktionsumfang zu entfalten. Aktuell steht diese Anwendung leider nur für Android zur Verfügung. Wer also ein mobiles Endgerät mit Apple iOS verwendet, fällt aktuell aus dem Adressatenkreis heraus. Laut realme arbeite man aktuell aber daran, die App „realme Link“ auch für das Betriebssystem von Apple anzubieten.

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.